Schwangerschaftsmassage

nach ayurvedischen Prinzipien

Lass dich mit einer nährenden Ölmassage verwöhnen. Denn um zu geben muss man haben.

Was kann eine Schwangerschaftsmassage bewirken?

  • lymphatisches System anregen

  • Wassereinlagerungen in den Beinen verringern

  • Becken und Gelenke entlasten

  • Schulter-, Rücken- und Gesässmuskulatur entspannen

  • Wohlbefinden und Bindung zum Kind fördern

  • reichhaltige Hautpflege mit Bio-Sesamöl

  • Körpergefühl positiv beeinflussen 

  • ein gutes Körpergefühl wirkt sich positiv auf das Erleben der Schwangerschaft und Geburt aus

Die Massage kann ab der 13. Schwangerschaftswoche als einmalige Entspannung 

oder in regelmässigen Abständen genossen werden. Die Kosten betragen 100.- pro Massage à 60 min und werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Hast du eine sogenannte Risikoschwangerschaft, teile mir das bitte mit. Dann schauen wir gemeinsam - gegebenenfalls mit deiner Gynäkologin - ob und wie diese Massage für dich geeignet ist.

 

Möchtest du eine Schwangerschaftsmassage verschenken? Dann stelle ich auch gerne einen Gutschein aus.